ScanOut - in wenigen Schritten von der Papierakte zum fertigen PDF-Dokument

Mit jedem Scanner - vorausgesetzt er besitzt eine TWAIN-Schnittstelle - lassen sich im Handumdrehen mit ScanOut digitale Kopien Ihrer papierbehafteten Dokumente herstellen.

Eine schrittweise Benutzerführung ermöglicht ScanOut auch ungeübten Anwendern die digitale Archivierung direkt und ohne Umwege in das PDF-Format. Weitere Dateiformate in denen der Scanvorgang abgespeichert werden kann sind PostScript oder mehrseitige TIFF-Dateien.

Jede digitale Scan-Sitzung kann unterbrochen werden, um sie zu einem späteren Zeitpunkt oder mit einem anderen Scanner fortzusetzen. Zusätzlich zum Scannen von Seiten bietet ScanOut auch die Möglichkeit, durch den Import von Grafik-Dateien (JPEG, PNG, TIFF, BMP oder PCX) eine Scan-Sitzung zu ergänzen.

Screenshot  Screenshot  Screenshot  Screenshot  Screenshot 

Systemvoraussetzungen:
Betriebssystem: Microsoft Windows 95, 98, ME, NT4, 2000 oder XP
Prozessor: mindestens 133 Mhz Prozessortakt
Scanner mit TWAIN-Schnittstelle, um aus ScanOut direkt den Scanvorgang aufrufen zu können.

Download der 30 Tage lang vollfuntionsfähigen Test-Version (nur in englisch) Sie haben ScanOut getestet und möchten eine lizensierte Version von ScanOut kaufen? Dann folgen Sie bitte dem nachfolgenden Kaufen-Link Sie haben ScanOut gekauft und benötigen noch die Datei mit den deutschen Spracheinstellungen? Speichern Sie dazu die Zip-Datei und entpacken die darin enthaltene lng-Datei in den Unterordner "locale" ihres ScanOut-Programmordners.